Skip to main content
Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
  • Basler Versicherungen
  • Basler Kantonalbank
  • Novartis
  • AMAG
  • iwb
  • SRF
  • Schweizer Illustrierte
  • Basler Zeitung
  • Basel Host City

Dee Dee Bridgewater

So, 06. Nov 2005, 20 UHR | Ladies Connection
Festsaal Messe Basel

Gegensätzlicher könnten die beiden Künstlerinnen kaum sein, die an diesem Abend auf der Basler Bühne standen. Altersmässig nur vier Jahre auseinander, verkörpern sie völlig verschiedene Lebensentwürfe.

Dee Dee Bridgewater steht für Konstanz. Seit gut dreissig Jahren veröffentlicht sie Alben, singt Musicals, steht auf den grössten Bühnen der Welt. Und mit beiden Beinen auf dem Boden.

Marianne Faithfull hingegen fliegt. Die ehemalige Muse Mick Jaggers hat schon beinahe gleich viele Abstürze hinter sich wie Comebacks, und überraschte doch immer wieder mit vorzüglichen Alben.

Zwei grosse Künstlerinnen an einem Konzertabend! Bridgewater mit ihrem Chanson-Programm «J’ai deux amours», Faithfull mit ihrem Werk «Before the poison».

Beat Blaser

Fotogalerie

Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
Videos
Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
Fehler beim Laden der Datei: Der Inhalt ist derzeit nicht verfügbar.

Dee Dee Bridgewater

Ne me quitte pas
So, 06. Nov 2005, 20 UHR | Ladies Connection
Mehr zum Act Share
Marianne Faithfull at BALOISE SESSION 2005
Fehler beim Laden der Datei: Der Inhalt ist derzeit nicht verfügbar.

Marianne Faithfull

The Ballad of Lucy Jordan
So, 06. Nov 2005, 21.45 UHR | Ladies Connection
Mehr zum Act Share
  1. Dee Dee Bridgewater - Ne me quitte pas

    Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
  2. Marianne Faithfull - The Ballad of Lucy Jordan

    Marianne Faithfull at BALOISE SESSION 2005
Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
Fehler beim Laden der Datei: Der Inhalt ist derzeit nicht verfügbar.

Dee Dee Bridgewater

Ne me quitte pas
So, 06. Nov 2005, 20 UHR | Ladies Connection
Mehr zum Act Share
Marianne Faithfull at BALOISE SESSION 2005
Fehler beim Laden der Datei: Der Inhalt ist derzeit nicht verfügbar.

Marianne Faithfull

The Ballad of Lucy Jordan
So, 06. Nov 2005, 21.45 UHR | Ladies Connection
Mehr zum Act Share
  1. Dee Dee Bridgewater - Ne me quitte pas

    Dee Dee Bridgewater at BALOISE SESSION 2005
  2. Marianne Faithfull - The Ballad of Lucy Jordan

    Marianne Faithfull at BALOISE SESSION 2005

Portraits

Dee Dee Bridgewater
Dee Dee Bridgewater

Dee Dee Bridgewater

Portraits 2006
Lizz Wright

Lizz Wright

Portraits 2006
Francis Rossi & Rick Parfitt - Status Quo

Francis Rossi & Rick Parfitt - Status Quo

Portraits 2006
Papi Oviedo - Guitarist of Omara Portuondo

Papi Oviedo - Guitarist of Omara Portuondo

Portraits 2006
Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer

Portraits 2006
Jacques Loussier

Jacques Loussier

Portraits 2006
Alfred Thompson - Musical Director of Omara Portuondo

Alfred Thompson - Musical Director of Omara Portuondo

Portraits 2006
Michael von der Heide

Michael von der Heide

Portraits 2006
Morten Harket - a-ha

Morten Harket - a-ha

Portraits 2006
Omara Portuondo - Buena Vista Social Club

Omara Portuondo - Buena Vista Social Club

Portraits 2006
Seal

Seal

Portraits 2006
Mick Hucknall - Simply Red

Mick Hucknall - Simply Red

Portraits 2006

Am gleichen Abend

Marianne Faithfull
Line-up
KünstlerInstrument
Dee Dee BridgewaterVocals
Marc BerthoumieuxAccordion
Ira ColemanBass
Minino GarayPercussion
Patrick ManouguianGuitar
So, 08. Nov 1998, 20 UHR | Vocals
Festsaal Messe Basel

Welch ein Highlight, Randy Crawfords eindrückliche Stimmkraft und Dee Dee Bridgewaters preisgekrönte Jazzstimme an einem Abend präsentieren zu dürfen. Nach der «Standing Ovation» vor Jahresfrist im ausverkauften Zürcher Kongresshaus erwartete die Fans von Randy Crawford wieder ein mitreissendes Soul-Feuerwerk.

Dee Dee Bridgewater bekam für ihr Programm «Dear Ella» (Fitzgerald) einen Grammy.

Wirklich «spicy», die beiden Girls!

Am gleichen Abend

Randy Crawford
Mo, 24. Okt 1994, 20 UHR | Latin & Blues
Festsaal Messe Basel

Ladies Night in Basel! Obwohl ihre Musik Unterschiede aufweist, haben die Damen gemeinsam, dass Liebe, Ärger, Glück und Trauer in den Songs verarbeitet und mit voller Intensität dem Publikum weitergegeben werden. Obwohl Tania Maria bei uns die bekanntere Sängerin ist, wird die Blues- und Jazzinterpretin Bridgewater international um einiges höher gehandelt. In den USA gehört sie zum erlauchten Kreis der fünf weltbesten Jazzsängerinnen der Gegenwart, wird also im gleichen Atemzug wie Ella Fitzgerald genannt. Jazz, Blues und Samba so viel das Herz begehrt, ein Hochgenuss für Aug‘ und Ohr.

Am gleichen Abend

Tania Maria's Nouvelle Vague
image alt text
Sponsoren