Skip to main content
Maisha Grant at BALOISE SESSION 1990
  • Basler Versicherungen
  • Basler Kantonalbank
  • Novartis
  • AMAG
  • iwb
  • SRF
  • Schweizer Illustrierte
  • Basler Zeitung
  • Basel Host City

Maisha Grant

Sa, 24. Okt 1992, 20 UHR | Gospel
Pauluskirche, Basel

Gospelpanne an der Rheinknie Session 1989: Die Künstlerin Maisha Grant war im Vorprogramm von Liz McComb angekündigt und sang in der Pauluskirche den Hauptstar des Abends an die Wand. Drei Jahre später kam Maisha wieder, diesmal im Hauptprogramm mit Sidney Selby, zwei weiteren Sängern und zwei Begleitmusikern. Die beiden Hauptstars sind bzw. waren starke Persönlichkeiten, die sich nicht nur dem Gospel, sondern auch dem Blues verschrieben haben. Es war also damit zu rechnen, dass die gesungenen Gospeltitel ab und zu in den Blues abdriften, was die Attraktivität des Programms natürlich noch steigerte.

Line-up
KünstlerInstrument
Maisha Grant #3474Vocals
Sidney SelbyVocals, Guitar
Bambi MohammedVocals
HonestyVocals
Muneer Abdul FataahCello
Knut MaurerOrgel, Piano
Mi, 24. Okt 1990, 20 UHR | Blues
Festsaal, Mustermesse Basel

Mit «My Baby Just Cares For Me» hat Nina Simone einen Welthit gelandet, der gleich alle Jazz-, Blues- und Gospelfans begeisterte. Diese Musikrichtungen waren dann auch die Komponenten ihres Programms, welches, angereichert durch das einzigartige Timbre ihrer Stimme, den Festsaal zum Kochen brachte. Eingeleitet wurde der Abend durch Maisha Grant, die bereits mit Ella Fitzgerald auf der Bühne stand und 1989 Jahr schon in Basel begeisterte.

Am gleichen Abend

Nina Simone
So, 22. Okt 1989, 12 UHR | Blueslunch
Basler Keller / Hotel Basel

Maisha Grant, Bühnengefährtin von Ella Fitzgerald, Al Jones und Luther Allison, sang in der Tradition des Chicago Blues. Temperamentvoll und stimmgewaltig machte die Amerikanerin aus jedem Konzert ein Musikerlebnis. Die Band Bluesfeeling kam ihr dabei bestimmt nicht ungelegen.

image alt text
Sponsoren