Skip to main content
Something Sally at BALOISE SESSION 2007
  • Basler Versicherungen
  • Basler Kantonalbank
  • Novartis
  • AMAG
  • SRF
  • Schweizer Illustrierte
  • Basler Zeitung
  • Basel Host City

Something Sally

Do, 08. Nov 2007, 20 UHR | Introducing Nu Soul
Festsaal Messe Basel

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendein Gesangstalent von einer Castingshow ins Pop-Universum katapultiert wird. Die meisten verglühen schnell. Ganz anders Joss Stone. Sie gewann mit 14 Jahren den BBCWettbewerb «Star For A Night». Das brachte ihr einige Wohltätigkeitsauftritte ein. So wurde sie entdeckt. Der Produzent Steve Greenberg begeisterte das junge Talent für alte Soul-Klassiker und war total überrascht: «Joss hatte nicht nur eine grossartige Stimme, sondern drückte den Originalsongs auch ihren eigenen Stempel auf. Mit Leidenschaft und Gefühl.» Besser kann man nicht umschreiben, wie die Lady mit der Löwenmähne ihre eigenen Hits singt, die inzwischen selbst Klassiker sind.

Den Opening Act bestritten Something Sally aus Oslo in Norwegen.

Zeno van Essel

Fotogalerie

Something Sally at BALOISE SESSION 2007

Am gleichen Abend

Joss Stone
Line-up
KünstlerInstrument
SallyVocals
Thomas KongshavnBacking Vocals, Guitar
Kristian SveholmBacking Vocals, Bass
Eirik Kiil SagaBacking Vocals, Keyboards
Håvar GjestvangDrums
image alt text
Sponsoren