Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
1
<
>
Shaggy at BALOISE SESSION 2006
Bligg at BALOISE SESSION 2006
Shaggy at BALOISE SESSION 2006

SHAGGY
BLIGG

Mr. Boombastic, 04.11.2006

Bligg at BALOISE SESSION 2006

SHAGGY
BLIGG

Mr. Boombastic, 04.11.2006

Sponsors

Samstag, 4. Nov. 2006 / Festsaal Messe Basel

Mr. Boombastic

Seit Bob Marley hat Jamaika keinen so erfolgreichen musikalischen Botschafter in die Welt geschickt wie Shaggy. Und keiner hat den modernen Dancehall-Reggae so geprägt wie «Mr. Boombastic». Mit «Oh Carolina» hat der gebürtige Orville Burrell 1992 diese neue Form des Inselrhythmus erstmals weltweit in die Charts gebracht. Aber zehn Jahre später hatte sich Shaggy sozusagen in poppiger Version gleich nochmals neu erfunden – und von «Hot Shot» bis «Clothes Drop» erst recht triumphiert.

Einen ähnlichen Versuch unternahm im Vorprogramm der Zürcher Rapper Bligg: vom Hip-Hop emanzipiert er sich in Richtung Soul, Pop und sogar Rock.

Martin Schäfer