Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
1
<
>
The Beach Boys at BALOISE SESSION 2003
Adrian Weyermann at BALOISE SESSION 2003
The Beach Boys at BALOISE SESSION 2003

THE BEACH BOYS
ADRIAN WEYERMANN

Opening Night, 07.11.2003

Adrian Weyermann at BALOISE SESSION 2003

THE BEACH BOYS
ADRIAN WEYERMANN

Opening Night, 07.11.2003

Sponsors

Freitag, 7. Nov. 2003 / Festsaal Messe Basel

Opening Night

Wann wird eine Pop- oder Rock-Band zur gefeierten Institution? Mit den «Beach Boys» ist es wie mit den «Rolling Stones»: von der Ur-Besetzung sind zwar nicht mehr alle dabei, aber der Sound stimmt und sie bringen das klassische Repertoire von «Surfin' U.S.A.» bis «Good Vibrations» so überzeugend auf die Bühne, dass man einfach hingerissen ist.
«The Beach Boys» sind lebende Zeitzeugen jener grossen Ära, als sie im kreativen Wettstreit mit den «Beatles» den simplen Rock ihrer Anfänge zur eigentlichen Pop-Art entwickelten.

Ein Weg, wie ihn gut dreissig Jahre später auch der Schweizer Adrian Weyermann gegangen ist: vom Power-Pop von «Crank» zu den nachdenklichen Songs von «La Poeta», die – schöner Zufall – zum guten Teil ebenfalls im sonnigen Kalifornien entstanden sind.

Martin Schäfer

The Beach Boys Mehr 

Adrian Weyermann Mehr